Statistiken für Berlin

06.03.2020

Informationen zum Zensus 2021

Der Zensus-Stichtag 16.05.2021 ist gefühlt noch weit weg. Allerdings sollten Sie jetzt die richtigen Weichen stellen und sich vorbereiten. Die ersten Statistischen Landesämter haben bereits Schreiben an Immobilienverwalter rausgeschickt und kurze Fristen gesetzt. In WEG-Versammlungen sollte jetzt das Verfahren und auch die Vergütung für 2021 geklärt werden.

Wer muss Auskunft geben? Welche Daten müssen übermittelt werden? Müssen alle Daten elektronisch und in einem bestimmten Format übermittelt werden? Gibt es dafür Software und was kostet diese? Muss ich als Verwalter die Auskunft erteilen oder der einzelne Eigentümer oder beide? Was mache ich, wenn die Eigentümer mir keine Daten geben? Bekomme ich als Verwalter eine Vergütung für meinen Aufwand? Wie kalkuliere ich als Verwalter meinen Aufwand? Was muss ich in der nächsten WEG-Versammlung berücksichtigen? Was ist mit der DSGVO? Beauftrage ich als Eigentümer den Verwalter oder mache ich das selbst?

Diese und viele weitere Fragen sollten Sie sich aktuell als Verwalter oder Immobilieneigentümer stellen.

Weitere Informationen und Angebote zu Webinaren, Mustern und Vorlagen finden Sie hier.

Autor: GROSS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Bildnachweis: Pixabay

Erhalten Sie regelmäßig Neuigkeiten zum Thema Vermieterrecht über unseren Newsletter.



    Ihre E-Mail Adresse wird lediglich dazu verwendet, Ihnen unseren Newsletter zuzusenden. Sie können jederzeit den "Abmelden"-Link innerhalb des Newsletters verwenden.

    Jetzt Anfrage stellen:

    Schildern Sie uns Ihren Sachverhalt und die GROSS Rechtsanwalts-gesellschaft mbH wird Ihnen mitteilen, ob und wie sie Ihnen helfen können!

    So bewerten uns unsere Kunden:

    Erfahrungen & Bewertungen zu Lewento

    "Sehr Gut!" / 100% Empfehlung

    Neuste Beiträge