Mietvorvertrag

Der Mietvorvertrag ist gesetzlich nicht geregelt. Es handelt sich hierbei um einen Vertrag, in dem sich die vertragsschließenden oder auch nur einer von ihnen dazu verpflichtet, zu einem späteren Zeitpunkt einen Mietvertrag abzuschließen (BGH, NJW 1988, 1261).