Categories:

Auskunft Mietpreisbremse nach § 556g Abs. 1a BGB

5,95 

Beschreibung: Nach dem neuen § 556g Abs. 1a BGB muss der Vermieter vor Vertragsschluss Auskunft über die Berechnung der Nettokaltmiete geben – zumindest dann, wenn die Wohnung der Mietpreisbremse unterliegt. Dieses Muster soll Ihnen helfen, dieser Auskunftspflicht nachzukommen. Hier finden Sie eine Checkliste, anhand derer Sie prüfen können, ob Sie bei der Bestimmung der neuen Miete die Mietpreisbremse beachten müssen.

Sie benötigen eine individuelle Beratung? Stellen Sie hier Ihre Anfrage – wir nehmen mit Ihnen Kontakt auf.

Anbieter: GROSS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Download-Hinweis:
Während des Bezahlprozesses haben Sie die Möglichkeit ein Konto zu erstellen. Darüber haben Sie Zugriff auf die von Ihnen bestellten Mustervorlagen und können diese herunterladen. Sie erhalten Ihre Mustervorlagen zusätzlich nach Eingang der Zahlung als Download-Link per E-Mail an die von Ihnen hinterlegte Adresse. GROSS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH hat dieses Muster entwickelt und bieten Updates zu diesem Muster an. Die Updates und der Download sind in den ersten 3 Monaten nach Erwerb kostenlos. Sie erhalten bei einem Update eine Information per E-Mail.

Auf der LEWENTO Akademie finden Sie praxisrelevante und verständliche Webinare zu den Themen Datenschutz und Immobilienrecht.

Download

Sie erhalten nach dem Bestellabschluss einen Download-Link per E-Mail und können Ihre Dokumente direkt herunterladen.

Konto

Sie haben die Möglichkeit ein Konto zu erstellen. Dort haben Sie gebündelt Zugriff auf Ihre gekauften Dokumente und können einfach auf Updates zugreifen.

Updates

GROSS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH hat dieses Muster entwickelt und bieten Updates an. Diese sind in den ersten 3 Monaten nach Erwerb kostenlos.