Bestandsschutz

Alle Gebäude, die mit einer zum Zeitpunkt der Errichtung gültigen Baugenehmigung errichtet wurden, haben Bestandsschutz, d.h. dass der Bestand rückwirkend nicht durch staatliche Anforderungen modifiziert werden kann.

Lexikonbeiträge erstellt von:

Logo von Groß Anwälte Ihre Experten für Immobilienrecht und Datenschutz - GROSS Rechtsanwalts­gesellschaft mbH

Services

Aktuelle Themen