Instandhaltungs- oder Instandsetzungsmaßnahmen

Bei Maßnahmen, die zur Instandhaltung oder Instandsetzung der Mietsache erforderlich sind, handelt es sich um sog. Erhaltungsmaßnahmen, die der Mieter zu dulden hat (§ 555a BGB).

Lexikonbeiträge erstellt von:

Logo von Groß Anwälte Ihre Experten für Immobilienrecht und Datenschutz - GROSS Rechtsanwalts­gesellschaft mbH

Muster und Vorlagen

Webinare

Experten Chat