Kostenmiete

Von Kostenmiete spricht man in der Regel, wenn es um geförderten Wohnungsbau geht. Der Staat fördert bestimmte Bauvorhaben des Wohnungsbaus. Im Gegenzug darf der Vermieter für einen bestimmten Zeitraum nur die Miete verlangen, die zur Deckung der Kosten des Gebäudes erforderlich sind.

Lexikonbeiträge erstellt von:

Logo von Groß Anwälte Ihre Experten für Immobilienrecht und Datenschutz - GROSS Rechtsanwalts­gesellschaft mbH

Muster und Vorlagen

Webinare

Experten Chat