Nutzerwechselgebühr

Nach allgemeiner Ansicht hat der Vermieter ohne mietvertragliche Vereinbarung keinen Anspruch auf Erstattung von Kosten für die Zwischenerfassung- und Abrechnung von Betriebskosten, die auf Grund eines Mieterwechsels im laufenden Abrechnungszeitraum entstehen. Die Erstattung der sog. Nutzerwechselgebühr kann aber vertraglich vereinbart werden.

Lexikonbeiträge erstellt von:

Logo von Groß Anwälte Ihre Experten für Immobilienrecht und Datenschutz - GROSS Rechtsanwalts­gesellschaft mbH

Muster und Vorlagen

Webinare

Experten Chat