Ausnahmsweise keine 3 Angebote erforderlich

Ausnahmsweise keine 3 Angebote erforderlich
19.09.2018

Entspricht das Auftragsvolumen weniger als 5% des beschlossenen Wirtschaftsplans, so entspricht es ausnahmsweise dennoch ordnungsmäßiger Verwaltung, wenn die Auftragsvergabe vom Verwalter erteilt wird, obwohl er zuvor keine Alternativangebote eingeholt hat.

Landgericht Frankfurt a.M., Urteil vom 17.05.2018 – 2-13 S 26/17

Autor: GROSS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Bildnachweis: Pixabay


Muster und Vorlagen

Webinare

Aktuelle Themen