Haftung des WEG-Verwalters

Haftung des WEG-Verwalters
02.02.2018

Hat der Verwalter schuldhaft die Anfechtbarkeit von Eigentümerbeschlüssen verursacht, weil er bei der Vorbereitung einer Entscheidung über Sanierungsmaßnahmen nur ein einziges Kostenangebot eingeholt hat, hat er dem Anfechtungskläger die Prozesskosten zu erstatten.

Landgericht Berlin, Urteil vom 02.02.2018 – 85 S 98/16 WEG

Autor: GROSS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Bildnachweis: Pixabay


Muster und Vorlagen

Webinare

Videos

Aktuelle Themen