DSGVO - Betriebskostenabrechnung - Auskunft gegenüber dem Betroffenen

Beschreibung

Bei diesen Prozessen geben Sie z.B. Kontaktdaten des Mieters an Handwerker weiter. Welche Daten Sie wie verarbeiten und an wen weiter geben dürfen und wann diese zu löschen sind, ist in Ihren Verfahrensverzeichnissen nach der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) geregelt. Das Verfahrensverzeichnis dient Ihren internen Prozessen. Wenn der Betroffenen (den Mieter) Auskunft über Ihre Datenverarbeitung verlangt, müssen Sie diese Auskunft erteilen. Mit diesem Dokument können Sie den Betroffenen allgemein darüber Auskunft geben, wie Sie bei der Instandsetzung, Instandhaltung und Modernisierung Daten verarbeiten. Zusätzlich sollten Sie dem Betroffenen z.B. mittels eines Stammdatenblattes mitteilen, welche konkreten Daten Sie verarbeiten. Unter anderem geht es darum, ob Sie den Betroffenen als Claus Mayer oder als Klaus Meier führen. Zugleich klären Sie den Betroffenen mit dieser Auskunft über seine Rechte nach DSGVO auf.

Dieses Dokument wird regelmäßig durch GROSS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH an gesetzliche Vorgaben und Entscheidungen der Datenschutzbehörden angepasst.

Anbieter: GROSS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

19,95 € inkl. MwSt.

Download-Hinweis

Während des Bezahlprozesses haben Sie die Möglichkeit ein Konto zu erstellen. Darüber haben Sie Zugriff auf die von Ihnen bestellten Mustervorlagen und können diese herunterladen. Sie erhalten Ihre Mustervorlagen zusätzlich nach Eingang der Zahlung als Download-Link per E-Mail an die von Ihnen hinterlegte Adresse. GROSS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH hat dieses Muster entwickelt und bieten Updates zu diesem Muster an. Die Updates und der Download sind in den ersten 3 Monaten nach Erwerb kostenlos. Sie erhalten bei einem Update eine Information per E-Mail.


Muster und Vorlagen

Webinare

Aktuelle Themen