Räumungsaufforderung mit Androhung zur Zwangsvollstreckung

Beschreibung

Um einen Mieter aus seiner Wohnung rauszubekommen, bedarf es eines Räumungstitels (Urteil, in dem der Mieter zur Räumung der Wohnung verpflichtet wird). Die Räumung darf der Vermieter jedoch nicht selbst durchführen, sondern benötigt dazu die Mitwirkung eines Gerichtsvollziehers. Die Zwangsvollstreckung durch den Gerichtsvollzieher ist oft teuer. Wenn der Mieter kein Geld hat, bleibt der Vermieter auf diesen Kosten der Zwangsvollstreckung sitzen. Um die Räumungskosten zu reduzieren, ist es wirtschaftlich sinnvoll, eine freiwillige Räumung des Mieters zu erreichen.
Deshalb sollte der Mieter vor der Einleitung von Zwangsvollstreckungsmaßnahmen zunächst aufgefordert werden, dem gerichtlichen Räumungsurteil Folge zu leisten. Gleichfalls sollte auf die hohen Räumungskosten hingewiesen werden und dem Mieter verdeutlicht werden, dass er diese ebenfalls zu tragen hat. Diese Kosten können grundsätzlich 30 Jahre lang vollstreckt werden. Es kommt nicht selten vor, dass der Mieter sich dem Urteil beugt, wenn er vor Augen geführt bekommt, was ihn in der Zwangsvollstreckung erwartet und welche zusätzlichen Kosten er tragen muss.

Dieses Muster bietet Formulierungshilfen für ein entsprechendes Schreiben an den Mieter. Am Ende des Dokumentes finden Sie Hinweise, wie Sie dieses Dokument verwenden und welche Fehler Sie vermeiden sollten.
Anbieter: GROSS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

5,95 € inkl. MwSt.

Download-Hinweis

Während des Bezahlprozesses haben Sie die Möglichkeit ein Konto zu erstellen. Darüber haben Sie Zugriff auf die von Ihnen bestellten Mustervorlagen und können diese herunterladen. Sie erhalten Ihre Mustervorlagen zusätzlich nach Eingang der Zahlung als Download-Link per E-Mail an die von Ihnen hinterlegte Adresse. GROSS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH hat dieses Muster entwickelt und bieten Updates zu diesem Muster an. Die Updates und der Download sind in den ersten 3 Monaten nach Erwerb kostenlos. Sie erhalten bei einem Update eine Information per E-Mail.


Muster und Vorlagen

Webinare

Videos

Aktuelle Themen