Verwalter Talk: Datenschutzgrundverordnung gemeinschaftliche Verantwortliche

Beschreibung

Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) sieht die Person des Verantwortlichen vor. In der Immobilienbranche gibt es verschiedene Verantwortliche - z.B. die Wohnungseigentümergemeinschaft, der WEG-Verwalter, der Eigentümer. Was passiert, wenn mehrere Verantwortliche zusammenarbeiten? Brauchen diese einen Vertrag? Was muss im Vertrag geregelt sein? Wie kann die Aufgabenverteilung zwischen den Verantwortlichen sein?

Video schauen – Fragen beantworten – MaBV-Bescheinigung bekommen
Schwerpunkte:
- Welche Personen gibt es in der DSGVO?
- Was passiert, wenn mehrere Verantwortliche zusammenarbeiten?
- Muss zwischen den Verantwortlichen ein Vertrag geschlossen werden?
- Was passier, wenn kein Vertrag vorliegt - droht ein Bußgeld?

Zuordnung zur Makler- und Bauträgerverordnung (MaBV)
8. Verbraucherschutz
   8.1.3 Datenschutz

Sehen Sie hier einen kurzen Teaser zum eigentlichen Video:

Dauer: 00:04:34

4,90 € inkl. MwSt.

Hinweis

Während des Bezahlprozesses haben Sie die Möglichkeit ein Konto zu erstellen. Darüber haben Sie Zugriff auf die von Ihnen bestellten Videos und können diese aufrufen. Sie erhalten Links zu ihren Videos zusätzlich per E-Mail an die von Ihnen hinterlegte Adresse.


Services

Aktuelle Beiträge