DSGVO - Mieterhöhung mit Vergleichswohnungen Bereitstellung von Daten - Information an den Betroffenen

Beschreibung

Bei der Bereitstellung von Daten zur Begründung eines Mieterhöhungsverlangens mit Vergleichswohnungen erfolgt die Verarbeitung von personenbezogenen Daten des betroffenen Mieters zur Wahrung des berechtigten Interesses eines Dritten, nämlich des Eigentümers, der die Daten zur Begründung seines Mieterhöhungsverlangens nutzt. Die personenbezogenen Daten des Mieters dienen damit nicht mehr allein zur Vertragserfüllung, sondern nunmehr auch noch zu einem anderen Zweck. In diesem Fall bedarf es einer Information an den Betroffenen.

Das Informationsschreiben erhalten Sie in Excel, damit Sie es unkompliziert bearbeiten können. Die von GROSS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH gewählte Form wird der von der DSGVO geforderten Transparenz gerecht und hält die formalen Vorgaben der DSGVO ein. Außerdem ist diese Form dazu geeignet, Anpassungen schnell und unkompliziert vornehmen zu können. 

Anbieter: GROSS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

19,95 € inkl. MwSt.

Download-Hinweis

Während des Bezahlprozesses haben Sie die Möglichkeit ein Konto zu erstellen. Darüber haben Sie Zugriff auf die von Ihnen bestellten Mustervorlagen und können diese herunterladen. Sie erhalten Ihre Mustervorlagen zusätzlich nach Eingang der Zahlung als Download-Link per E-Mail an die von Ihnen hinterlegte Adresse. GROSS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH hat dieses Muster entwickelt und bieten Updates zu diesem Muster an. Die Updates und der Download sind in den ersten 3 Monaten nach Erwerb kostenlos. Sie erhalten bei einem Update eine Information per E-Mail.


Muster und Vorlagen

Webinare

Aktuelle Themen